Menu
Sie sind hier: Startseite » Das imdo Projekt » imdo - Die Bereiche » iik

intergeneratives und interkulturelles Kulturzentrum iik

Konzeption und Trägerschaft: imdo gGmbH

Zielsetzung: Intergenerative und interkulturelle Begegnung, Kultur und Bildung in Eving
Es ist ein starkes und innovatives Anliegen von imdo, im Stadtbezirk Eving ein Zentrum für gemeinsame Generationen übergreifende und interkulturelle Aktivitäten zu schaffen. Der interkulturelle Ansatz des iik-Kulturzentrums ist einzigartig. Ausgehend von der offenen Haltung der alevitischen Kultur soll das Zentrum eine Begegnung der Vielfalt der Kulturen in Dortmund und in der Region fördern.

Zielgruppenorientierung:
Hochbetagte Seniorinnen und Senioren, jüngere Seniorinnen und Senioren nach der Berufsphase, Schülerinnen und Schüler, Jugendliche im Übergang von Schule zum Beruf, Jugendliche im freiwilligen sozialen Jahr. Das Konzept fußt auf dem bürgerschaftlichen Engagement und dem Ehrenamt. Wir verstehen das Zentrum als einen lebendigen Ort für Gebende und Nehmende, im Interesse einer Gesellschaft, die den menschlichen Zusammenhalt von unterschiedlichen Generationen und unterschiedlichen Kulturen anstrebt. Das Konzept bedenkt gleichzeitig die Inklusion: Angebote, die ausdrücklich Menschen mit Behinderungen einschließen.

Die Angebote gliedern sich in die Handlungsfelder

Aktive Begegnung und Freizeit
• Kultur – Theaterprojekte – Musikprojekte – Kreatives Gestalten – Kulturelle Vielfalt
• Körper und Gesundheit – Bewegung - Tanz

Voneinander und miteinander Lernen
• Lesetreffen mit Schülerinnen und Schülern - Junge Lesepaten – Hausaufgabenhilfe - Gesellschaft und Geschichte - Zeitzeugen
Hilfe und Beratung
• Diese Angebote sind in ihrer Mehrzahl offen für Jung und Alt, nicht nur aus der Nach-barschaft, sondern aus ganz Dortmund und darüber hinaus.

Zusammenarbeit mit dem Begegnungszentrum für Senioren
Die Kooperation mit dem Begegnungszentrum für Senioren und mit der Kindertagesstätte ist vorgesehen.

Raumkonzept iik

Folgende Einrichtungen wird das iik beherbergen:
1. Eingangsbereich 30 qm
2. Bibliothek 20 qm
3. Multimediathek 80 qm
4. Seminarraum 20 qm
5. Interkultureller Begegnungsraum 60 qm
6. Multifunktionsraum 60 qm
7. Kinderzimmer
8. Jugendraum
9. Beratungsbüro 15 qm
10. imdo/iik-Koordinations- und Mitarbeiter/innenbüro 25 qm
11. Veranstaltungssaal (multifunktional) 400 qm
12. Café 40 qm (mit Außenterrasse 30 qm)
13. Küche 30 qm
14. Bewegungsparcours 40 qm

Weitergehende Informationen finden Sie in diesem PDF Dokument.